Zur Person.

Prof. Dr. Daniel Buhr ist Leiter des Steinbeis Transferzentrum Soziale und Technische Innovation sowie außerplanmäßiger Professor an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen. Er arbeitet an der Schnittstelle von Wirtschaft und Politik. Sein besonderes Interesse gilt dabei der Digitalisierung und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Dabei forscht und lehrt er interdisziplinär und translateral sowie international vergleichend zu Arbeitsmarkt-, Pflege- und Gesundheitspolitik sowie Wirtschafts-, Forschungs- und Innovationspolitik.

Im Auftrag des Ministeriums für Soziales und Integration vertritt er das Land Baden-Württemberg im europäischen Netzwerk CORAL (Community of Regions for Assisted Living) und ist zudem Mitglied des „Expertenkreis Digitalisierung in Medizin und Pflege“ sowie des "Forum Gesundheitsstandort Baden-Württemberg" der Landesregierung Baden-Württemberg. Er berät verschiedene internationale Organisationen (z.B. OECD, Europäische Kommission, Europäischer Rat), eine Vielzahl von Ministerien im In- und Ausland, Parlamente auf Bundes- und Landesebene sowie Unternehmen, Verbände, Gewerkschaften und Stiftungen.

Zuvor war er viele Jahre im Bereich Marketing und Kommunikation tätig, darunter in leitenden Positionen bei einem IT-Start-Up und im Mittelstand sowie in seiner Zeit bei einer Unternehmensberatung auch für große, internationale Konzerne. Zudem hat er als Journalist und Redakteur für diverse Medien gearbeitet und eine eigene Kommunikations- und Beratungsagentur gegründet.

About.

Prof. Dr. Daniel Buhr is Head of the Steinbeis Transfercenter for Social and Technological Innovation and Associate Professor of Policy Analysis and Political Economy at the Faculty of Economics and Social Sciences of the Eberhard Karls University Tübingen in Germany. He conducts transdisciplinary research and teaches at the interface between politics and economics with a special focus on economic and innovation policy (i.e. Industrie 4.0, IoT) as well as on social, health and care policy. On behalf of the Ministry of Social Affairs and Integration he represents the State of Baden-Württemberg at CORAL (Community of Regions for Assisted Living) and serves on various committees and expert task forces. 

Daniel Buhr has been advising various Ministries, parliaments, organisations, associations and Think Tanks on the (inter)national and regional level. Before resuming a university appointment Daniel Buhr worked in different marketing and communication positions – as journalist and editor, marketing director, PR-consultant and press spokesman, as founder and executive officer, in Start-Ups, consulting firms and international IT-companies.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Daniel Buhr